Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Menü
« Zurück zur Übersicht

Ein Laminat Fußboden zählt nach wie vor zu den Holzfußböden. Er ist zu 95% aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Die Trägerplatte besteht aus hoch verpressten und mit Harzen gebunden Holzfasern. Die Dekore werden auf hochwertigen Papieren designt. Nutzschichten der Laminatdielen werden durch hochwertige Lacke und Melaminharz erzeugt.

Vielseitig und strapazierfähig – Laminat ein Boden für alle Fälle

Um sich in einem Raum wohlzufühlen, benötigt man neben Einrichtungsgegenständen auch einen funktionalen und schönen Fußboden. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise, um die vielen Möglichkeiten für Ihren Wohnraum, Ihr Büro oder eine andere Immobilie mit den modernen Styles von Laminat auszuloten.

Laminat ist ein widerstandsfähiger Bodenbelag. Alle Erscheinungsbilder aus der Natur wie Holzstrukturen, Naturstein-Oberflächen oder die Optiken von Fliesenböden aber auch Fantasiebilder sind auf einem Laminatboden reproduzierbar. Außerdem besticht ein Laminatboden durch seine unkomplizierte Verlegung. Auch der hohe Nutzwert der Laminatboden-Oberflächen spricht für sich.

Je nachdem, für welche Optik Sie sich bei der Wahl eines Laminatbodens entscheiden, beeinflussen Sie das Ambiente Ihres Wohnraumes. Holznachbildungen als Schiffsboden-Parkett Optik oder im Stil von Landhausdielen geben einem Wohnzimmer ein gemütliches und warmes Ambiente. Ein heller Laminatboden zum Beispiel eignet sich zur Verlegung im Schlafbereich. Durch seine freundliche Art macht er das Aufstehen am frühen Morgen leichter. Steindesigns finden sich oft in Büroräumen wieder.

Weil ein Laminatboden eine günstige Alternative zu Parkett ist, wird dieser Holzfußboden gern in Mietwohnungen und gewerblichen Objekten verlegt. Allerdings muss beachtete werden, dass Laminat für Nass- und Feuchträume nicht geeignet ist. Die Zusammensetzung des Materials reagiert auf Feuchtigkeit empfindlich. Dadurch raten wir von der Verlegung vor allem in Bädern und Saunabereichen ab. Aber auch in einer Küche kann es unangebracht sein, einen Laminatboden zu verlegen.

Dekore über Dekore – Laminatboden Design-Vielfalt

Mit einem Laminatboden kann das Aussehen von aller Art Holzboden nachempfunden werden. Aber nicht nur als einfacher Druck, sondern täuschend echt mit Vertiefungen, der Holzmaserung folgend, mit Rissen und Astlöchern. So lebendig eben wie natürliches Holz. Aber auch alle anderen Fußbodenmaterialien können täuschend echt nachgeahmt werden. Dabei steht die hohe Qualität des Laminatbodens anderen Fußbodenbelägen in nichts nach.

Oft sind hochwertige Laminatbodenbeläge schon werkseitig mit einer integrierten Trittschalldämmung ausgestattet. Diese ist wegen der Materialbeschaffenheit von Laminat sehr wichtig. Die Dekorbilder von Laminatdielen sind außerdem sehr sorgfältig verarbeitet und durchdacht. Dadurch kann man Laminatböden heute kaum von einem Originalen Holzboden unterschieden. Im Sortiment von Naturboden & Türen Fründ finden Sie viele Laminatdekore in Holznachbildungen wie Ahorn, Buche, Eiche, Nussbaum, Kirsche, Merbau oder Altholz aber auch attraktive Steindesigns wie Schiefer oder Granit.

Laminatböden – Strapazierfähiger Bodenbelag zum günstigen Preis

Die einfache Verlegung und die strapazierfähigen Oberflächen machen das Laminat nach dem Parkettboden zum meistgekauften Produkt. Die mit Melaminharz laminierten und versiegelten Dekore geben Laminatböden ihre gute Nutzschicht. Dieser Materialaufbau hält den vielen Belastungen aus dem Alltag stand. Die Nutzschicht schützt vor Nässe, Schmutz und auch dünnen Schuhabsätzen.

Unser Sortiment an Laminatböden ist für Wohnbereiche und für Gewerbliche Objekte geeignet. Jeder Laminatfußboden hat dafür eine entsprechende Bezeichnung. Wie bei der Parkettverlegung auf Fußbodenheizung sind Laminatfußböden dafür auch sehr gut geeignet.

Um eine leichte und schnelle Verlegung zu garantieren, sind alle Laminatböden aus unserem Sortiment mit einer Klick-Verbindung ausgestattet. Diese gewährleistet das eigenständige Ausrichten der Laminatdielen während des Zusammenfügens. Insofern werden alle Laminatböden schwimmend verlegt. Um das typischer Klappergeräusch von Laminat zu reduzieren, haben wir auch Kollektionen mit integrierter Trittschalldämmung. Neben der schnellen und damit preiswerten Verlegung, warten Laminatböden auch mit pflegeleichten Eigenschaften auf. Staubsaugen und nebelfeuchtes Wischen reichen zur Pflege im Normalfall aus. Die hochwertige Versiegelung ist antistatisch. Folglich ist ein Bodenbelag aus Laminatdielen auch für Allergiker gut geeignet.

Synonyms:
Laminatboden, Laminatdielen
« Zurück zur Übersicht
Datenschutz
Naturboden & Türen Fründ, Besitzer: Sylvia Fründ (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Naturboden & Türen Fründ, Besitzer: Sylvia Fründ (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: