Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Menü

Parkett-Kleber Mapei Eco S-Lite

 

Heute stellen wir Ihnen den neuen Parkett-Kleber Mapei Ultrabond Eco S-Lite vor. Hierbei handelt es sich um einen einkomponentigen SMP Klebstoff zur Verlegung von Mehrschichtparkett wie Schiffsboden-Parkett, Landhausdielen oder Zweischicht-Parkett.

Vorteile durch einzigartige Rezeptur

 

Der Leichtklebstoff minimiert Dank seiner Rezeptur das Eigengewicht. Außerdem ist bei der Verarbeitung die Reichweite bei gleicher Menge um 30% höher als bei herkömmlichen Mapei SMP Parkettklebstoffen. Verantwortlich dafür ist die neuartige Zusammensetzung der einzelnen Komponenten unter Zugabe von leichten Füllstoffen. Wegen der neuen Rezeptur haben Sie es auf der Baustelle wesentlich leichter. Die Klebstoff Gebinde wiegen nur noch 11 kg bei gleicher Menge gegenüber 15 kg Gewicht von vergleichbaren Mapei SMP Klebstoffen. Infolgedessen ist das Tragen der Kebstoff-Eimer auf der Baustelle kräftesparend. Auch das Auftragen des Klebstoffes geht wegen seiner Viskosität leichter von der Hand.

Reccourcenschonung und Kostenersparnis

 

Mapei Ultrabond ECO S-Lite ist ein Parkett-Kleber, welcher ressourcenschonend entwickelt wurde. Die neuartige Rezeptur beinhaltet recycelte Leichtfüllstoffe, Harze und Microkugeln. Dadurch ist die große Gewichtseinsparung realisiert worden. Für Transport- und Frachtkosten muss wegen des geringeren Volumens schlussendlich weniger bezahlt werden. Desweiteren sparen Sie Geld, weil der Verbrauch gebenüber technisch vergleichbarerer Mapei SMP Kleber um 30% geringer ist.

Verarbeitung

 

Der Parkett-Kleber Mapei Eco S-Lite wird vor allem zur Verklebung von Mehrschichtparkett (nach EN 13489) verwendet. Aber auch Mosaikparkett (EN 13488), Stabparkett (EN 13226) bis 9 cm Breite, Industrieparkett (EN 14761) über 10 mm Dicke und Lamparkett (EN 13227) bis 9 cm Breite können mit diesem Parkettklebstoff sicher verklebt werden.

Als Untergründe dienen dabei normgerechte Zement-, Calciumsulfat- und Gussasphaltestriche. Im Wesentlichen ist der Klebstoff auch auf Mapei Schnellestrichen, bestehenden Holzböden, keramischen Fliesen, Naturwerkstein und Terrazzo verwendbar. Auf beheizten Untergründen (Warmwasser Fußbodenheizung) hält der Parkettklebstoff ebenso was er verspricht.

Verbrauch – Parkett-Kleber Mapei Eco S-Lite

 

Zum Verbrauch muss gesagt werden, dass dieser je nach Beschaffenheit des Untergrundes variiert. Im Mittel ist jedoch davon auszugehen, dass nachfolgende Mengen je nach Spachtelzahnung benötigt werden.

  • Zahnung TKB B3 ca. 550–700 g/m²
  • Zahnung TKB B11 ca. 600–850 g/m²
  • Zahnung TKB B15 ca. 750–850 g/m²

Parkett-Kleber Mapei Eco S-Lite – Eigenschaften

 

Der Parkett-Kleber Ultrabond Eco S-Lite ist wasserfrei, frei von Lösemitteln (nach TRGS 610) und auch frei von Epoxidharzen. Infolgedessen wurde er als sehr emissionsarm eingestuft und hat den EMICODE EC1 Plus. Nachfolgende Eigenschaften sprechen für sich:

  • einkomponentig und gebrauchsfertig
  • keine Härterkomponente und kein Anmischen erforderlich
  • bei richtiger Lagerung können Restmengen zu einem späteren Zeitpunkt weiterverarbeitet werden
  • einfach zu verarbeiten bei ausgezeichnetem Riefenstand
  • leicht von vorversiegelten Parkettelementen zu entfernen
  • verfärbunsfrei im Mapei System mit Ultracoat Oil, wasserbasieren Grundierungen und Lacken der Ultracoat-Linie

Fazit

Der Parkett-Kleber Ultrabond Eco S-Lite ist ein echter Zugewinn im Bereich der Parkett-Klebstoffe. Es handelt sich um ein PREMIUM-PRODUKT mit hervorragenden Eigenschaften. Im Bezug auf Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung nimmt er einen beachtlichen Platz ein. Der neue Parkett-Kleber Mapei Eco S-Lite ist wegen seiner Eigenschaften besonders zur Realisierung von LEED und DGNB zertifizierten Gebäuden geeignet.